Seite auswählen
Solo skifahren

Unsere Solo-Produktreihe : Scarver, Tempo, Snow’Kart, Uniski & Dualski …

…richtet sich an Menschen, die über Arm- und Rumpffunktionen verfügen. Das breit gefächerte Angebot ermöglicht es, das Gerät zu finden, welches am besten den Möglichkeiten, dem Können und den Wünschen des Monoskifahrers entspricht.

Scarver, Tempo, Monoski, bi-ski / biski, Snow'Kart / Kartski

Die Vorteile :

  • einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis

  • Weltklasse Zuverlässigkeit und eine exklusive Garantie von 3 Jahren.

  • Die beste Leistung was auch immer Ihre Autonomie

Scarver Uniski - Monoski

SCARVER – Die Referenz auf dem Markt

Er steht für maximale Leistung und Präzision auf der Piste, im Wettkampf oder beim Freeriden. Er eröffnet neue Einstellungsmöglichkeiten, die eine perfekte Anpassung ermöglichen. Sein Verhältnis von Stabilität und Gewicht ist ausgezeichnet. Der Scarver ist der einzige Rahmen, der vom Monoski zum Dualski umgebaut werden kann. Der Scarver wird von vielen Rennfahrern weltweit eingesetzt und auch den anspruchsvollsten Skifahrern gerecht werden.

Die Deutsche Herren-Nationalmannschaft vertraut in den SCARVER !

Georg KREITER, der zweifache Weltmeister 2015, setzt auf die Zuverlässigkeit des Scarver.

Wintersaison 2017-2018, die Ergebnisse mit den SCARVER !

Paralympics : 2 Goldmedaille (GS & DH) von insgesamt 9 Medaillen

Weltcup : 4 Kristallkugel für den Gesamtweltcupsieg (SL, GS, SG & DH)

Monoskifahren

Goldmedaille für Jérôme Elbrycht mit dem Scarver Monoski bei den X Games 2016 in Aspen !

tessier scarver won the winter x games
Tempo Uniski monoski
Tempo Dualski bi ski
Tempo Dualski bi ski

TEMPO – Leistung war noch nie so einfach zu erreichen

Der TEMPO ermöglicht ein Fahrgefähl, das dem des Scarvers ähnelt. Gleichzeitig ist er aber auch für Anfänger bestens geeignet. Er wird, als Monoski oder als Dualski, Fahrer aller Könnerstufen begeistern, die entweder auf entspanntes Fahren aus sind, oder aber auf der Suche nach Leistung und Geschwindigkeit. Der Tempo ermöglicht ihnen, das zu geniessen, was ihnen Spass macht. Ideal für Skischulen und Vereine.

Neu : ACCESS

Die Familie der Tempo -Skigeräte wurde um den Tempo Access erweitert.
Besonders geeignet für Kinder, Anfänger und Menschen mit Gleichgewichtsstörungen bietet er ein leicht zu erlernendes Fahrvergnügen bei optimalen Mono-Ski Genuss!
Für Skischulen ist der Tempo Access das perfekte Modell und zeichnet sich durch neue Besonderheiten aus:

Stabilität – der tiefe Schwerpunkt sorgt für ein (erstaunlich gut zu erlangendes)gutes Gleichgewicht
Sicherheit – beruhigteres Gleiten durch die tiefere Sitzposition
Leichteres Manövrieren – dank vorgelagerter Sitzposition / Bindung

logo-uniski-monoski
logo-dualski-bi-ski
LEISURE uniski / monoski & Dualski

MONOSKI & DUALSKI LOISIR- Eine feste Grösse

Die LOISIR Rahmen sind bequemes und ermöglichen auch schnelle Fortschritte. Mit mehr als 1500 weltweit verkauften Geräten, sind der Mono- und der Dualski LOISIR eine feste Grösse mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Ideal für Skischulen, Vereine und Anfänger.

Snow'Kart - TESSIER

SNOW’KART – Einfach purer Spass

Der Snow’Kart ist stabil, und mit spielerischer Leichtigkeit zu bedienen. Er ermöglicht Menschen, die über Armfunktionen verfügen, aber Einschränkungen im Gleichgewicht haben, selbstständig zu fahren. Snow’Kart fahren ist schnell erlernt und somit ideal, um schnell Spass am Fahren zu haben! Dank einer speziellen Vorrichtung ist das Snow’Kart fahren mit nur einem Arm möglich.

Kundenbericht

Auf der Messe Rehacare in Düsseldorf wurde ich zu einem Test des Kartskis in der Skihalle Landgraaf, NL eingeladen. Da ich aufgrund einer Muskelerkrankung generell nur sehr eingeschränkte Kraft habe, wollte ich für mich überhaupt ausprobieren, ob ich den Kartski lenken und bremsen kann. Nachdem ich die Fahrtechnik verstanden hatte kam ich mit der Zeit immer besser mit dem Kartski zurecht. Die Fahrtechnik mit dem Kartski ist wirklich leicht zu erlernen. Es war für mich vor allem super, selber lenken und damit auch bestimmen zu können, wie schnell ich fahren konnte ohne Angst, da ja noch eine sichernde Begleitperson hinter dem Kartski war. Es war ein tolles Gefühl die Piste in der Skihalle hinunterzufahren. Es hat mir wirklich sehr gut gefallen und es war eine tolle Erfahrung für mich. Anfang Februar konnte ich in Oberstdorf und damit zum ersten Mal richtig in den Bergen Skifahren mit dem Kartski. Nach kurzer Zeit hatte ich das Gefühl wieder für den Kartski und den Dreh wieder raus. Es war immer ein Traum von mir eine richtige Skipiste herunterzufahren. Mit dem Kartski von Tessier konnte ich mir diesen Traum erfüllen. Er ist wirklich für Leute zu empfehlen, die wie ich eingeschränkte Kraft haben, aber trotzdem lieber aktiv beim Skifahren dabei sein wollen.

Marvin